Schlittschuhlaufen für Anfänger

Die meisten haben irgendwann einmal sehnsüchtig Menschen entweder beim Schlittschuhlaufen, Eishockey oder Eiskunstlauf im Fernsehen zugeschaut. Ich teile hier mit Ihnen meine eigenen Erfahrungen bei den ersten Schlittschuhlaufexperimenten.

Kann man das Schlittschuhlaufen allein lernen?

Kurz gesagt – ja, man kann das Schlittschuhlaufen allein lernen. Es gibt jedoch eine Grenze, wie viel Sie lernen können. Das Tempo, in dem Sie Fortschritte machen, wird langsamer sein, als wenn Sie Unterricht/ Coaching haben. Stellen Sie sich nun vor, Sie müssten zum ersten Mal eine Mauer bauen. Aber es steht ein professioneller Maurer neben Ihnen, der Ihnen genau sagt, wie es geht. Sie würden viel schneller lernen, mit weniger Fehlern.

Mit dem Erlernen des Schlittschuhlaufens verhält es sich ähnlich. Sie können die Grundlagen selbst erlernen, irgendwann müssen Sie sogar allein auf die Bahn gehen. Aber wenn Sie einen Coach haben, lernen Sie das Schlittschuhlaufen schneller und wahrscheinlich auch sicherer.

Etwas Gleichgewicht – Die Grundlagen erlernen

Als ich mich zum ersten Mal auf das Eis begab, hatte ich weder Unterricht noch einen Trainer. Ich vermute, dass es vielen Leuten so geht.

Ich ging aufs Eis, wackelte und hielt mich an der Seite fest. Ich fuhr ein paar Mal und begann, mein Gleichgewicht ein wenig zu finden. Ich konnte mich für kurze Zeit von der Barriere lösen und selbständig laufen. Schließlich gelang es mir, die Stange zu verlassen und ein wenig auf das Eis hinauszufahren, wenn auch nicht mit großer Geschwindigkeit.

Ich begann, mein Gleichgewicht zu finden. Dadurch fühlte ich mich etwas sicherer, als ich meine erste Gruppenstunde besuchte.

Werde ich mit Unterricht schneller Schlittschuhlaufen lernen?

Ja, Sie werden definitiv schneller lernen, wenn Sie Unterricht nehmen. Was ich allein wochenlang üben musste, kann einem ein Trainer in wenigen Minuten zeigen. Das weiß ich jetzt, nachdem ich seit Jahren Erfahrung im Schlittschuhlaufen habe.

Ich hatte lange versucht, herauszufinden, wie ich anhalten kann. Nachdem es mir ein paar Mal gezeigt wurde, hatte ich den Dreh bald raus. Zu diesem Zeitpunkt wurde mir klar, wie schnell ich lernen konnte, wenn ich weiterhin Gruppenunterricht nahm.

Im Unterricht lernt man das Schlittschuhlaufen in der richtigen Reihenfolge

Man lernt verschiedene Techniken, die auf der vorhergehenden aufbauen. Ich habe versucht, selbst zu lernen, aber da überspringt man leicht Schritte, probiert Dinge aus, für die man noch nicht bereit ist, und verpasst Dinge, die man erst lernen sollte. Im Unterricht war zuerst das Gleiten mit zwei Füßen in einer geraden Linie dran, ich hatte natürlich versucht, sofort „Schritte” zu tun. In der zweiten Stufe wird dieses gerade Gleiten mit einem Gleiten in einer Kurve fortgesetzt und so weiter.

Kann man das Eislaufen komplexer Elemente selbst erlernen?

Nun, wahrscheinlich nicht. Man könnte sich zwar immer wieder ein YouTube-Video einer Bewegung ansehen und versuchen, sie nachzuahmen, aber um ehrlich zu sein, wird das wahrscheinlich trotzdem nicht funktionieren. Als ich das Schlittschuhlaufen gelernt habe, gab es auch noch gar kein YouTube!

Ich hatte versucht, allein einen komplexen Zug lernen, wie zum Beispiel eine Drehung. Das habe ich wochenlang geübt, aber es kam nie so heraus. Mit einem Coach war es viel einfacher! Als ich dann mit der Drehung begann, positionierte ich meine Arme und Beine so, wie sie tatsächlich während der Drehung sein sollten. Ein Trainer wird winzige Details Ihrer Bewegung verändern. Bis hin zur Position Ihres Kopfes und sogar der Blickrichtung, die Sie einnehmen.

Wenn wir eine Eislaufbewegung lernen oder versuchen, sie allein zu erlernen, neigen wir dazu, uns in die endgültige Form zu stürzen, wir neigen dazu, direkt auf das Ergebnis zuzugehen. Wir neigen dazu, dies zu tun, ohne all die Schritte zu durchlaufen, die ein professionelles Training bietet. Das ist der Punkt, an dem die Dinge schiefgehen und an dem sich Menschen verletzen könnten.

Fazit

Ich konnte meine ersten Anfänge auf dem Eis ohne Unterricht durchlaufen, aber um mich zu perfektionieren, habe ich an ein paar Gruppenstunden teilgenommen und um dann besondere Figuren ausführen zu können, half mir ein Coach. Es bleibt Ihnen überlassen, welchen Weg Sie einschlagen möchten, der schnellste ist der mit professioneller Hilfe – viel Spaß!